1. Die Stadt

Nick Dask holt sich den Rednerpreis​

16. internationaler Speaker Slam in Mastershausen : Nick Dask holt sich den Rednerpreis

Beim komplett ausgebuchten 16. internationalen Speaker Slam, der am 18. Januar in Mastershausen stattfand, hat Nick Daskalakis einen beachtlichen Erfolg erzielt.

Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam nun in Mastershausen statt. Mit 117 Teilnehmern aus 21 Ländern auf vier Kontinenten wurde damit ein neuer Weltrekord auf zwei Bühnen aufgestellt.

Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. Ähnlich den beliebten Poetry Slams, wo um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. Einen Vortrag so zu kürzen und trotzdem alles Wichtige zu sagen, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden, das ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Nerven wie Drahtseile brauchen die Teilnehmer sowieso, denn nach genau vier Minuten wird das Mikrofon ausgeschaltet.

Das von Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Event begeistert mit vielfältigen Themen, die so bunt und abwechslungsreich wie das Leben selbst sind. Eine professionelle Jury wählt unter allen Teilnehmern einen Gewinner aus.

„Der Internationale Speaker Slam ist eine einzigartige Plattform, die talentierten Rednern aus aller Welt die Möglichkeit bietet, ihre Botschaft zu verbreiten und Menschen zu inspirieren", sagt Hermann Scherer, Veranstalter und Top-Speaker Deutschlands.

„Wir sind stolz darauf, dass der Slam jedes Jahr weiter wächst und international an Bedeutung gewinnt." Eine Jury aus renommierten Experten, bestehend aus Dirk Hildebrand von den Radioexperten, Medienexperte Jörg Rositzke, Ghostwriterin Mirjam Saeger und Scoutingexpertin Stephanie Pierre, übernahm die schwierige Aufgabe, die Finalisten auszuwählen. Ihre Expertise garantierte eine faire und objektive Beurteilung der einzelnen Beiträge.

Bei dem diesjährigen Speaker Slam hat auch Nick Dask aus Mettmann mit seiner Rede zum Thema „Unmöglich erfolgreich“ teilgenommen. Die Jury war schlichtweg begeistert von Nick Dasks Darbietung. In einer meisterhaften Art und Weise legte er die Kunst der Dramaturgie in Worte und überzeugte mit seiner herausragenden Betonung und seinem perfekten Tempo. Seine Bühnenarbeit war unvergleichlich und spiegelte seine einzigartige Fähigkeit wider, die Kunst der Worte zu beherrschen. Wie Herman Scherer sagte: „Nick Dask ist zweifellos ein Meister der Worte, der es versteht, Menschen mitzureißen und zu inspirieren. Angesichts der dringenden Notwendigkeit von Veränderungen in der Branche ist Nick die Veränderung, die wir brauchen."

  • Sturmböen : Friedhöfe aus Sicherheitsgründen geschlossen
  • Ein Hingucker: die Persil-Uhr an der
    Persil-Uhr : Henkel übernimmt Reparaturkosten
  • Die Bibliothek bleibt zunächst einmal in
    AOK-Gebäude : Stadtbibliothek zieht vorerst nicht um

Seine Darbietung reflektierte nicht nur sein tiefes Verständnis für die Kunst des Sprechens, sondern auch sein unermüdliches Engagement, die Menschen in der Branche zu motivieren und zu inspirieren. Aufgrund dieser herausragenden Leistung wurde er mit einem Excellence Award geehrt.

Über Nick Dask:

Nick Dask, dessen vollständiger Nachname Daskalakis in der US-amerikanischen Kultur oft abgekürzt wird, hat sich als visionärer Unternehmer und anerkannter Experte im Bereich Sales und Marketing etabliert und zu einem einflussreichen Speaker und Coach entwickelt. Er widmet sich der persönlichen Entwicklung und dem Coaching. Mit seiner bemerkenswerten Fähigkeit, Einzelpersonen und Unternehmen zu inspirieren, motiviert er andere dazu, Spitzenpositionen in ihren jeweiligen Feldern anzustreben. Zudem unterstützt er sie dabei, ihren Weg zum Erfolg und zur Erfüllung zu finden.

Dask ist für seine praktische und internationale Erfahrung bekannt und kombiniert hochwertige Inhalte mit großem Unterhaltungswert. Diese einzigartige Mischung macht ihn zu einem gefragten Redner auf Konferenzen und Veranstaltungen. Sein Ansatz, maßgeschneiderte und innovative Strategien anzubieten, ermöglicht es seinen Kunden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und bemerkenswerte Ergebnisse zu erzielen.

Seine Schwerpunkte liegen auf der persönlichen Entwicklung und dem Coaching, wobei er ein breites Spektrum an Themen abdeckt. Dask nutzt seine umfangreiche Erfahrung und sein tiefes Verständnis für die Herausforderungen und Chancen in der modernen Geschäftswelt, um individuell zugeschnittene Lösungen für seine Kunden zu entwickeln.

Nick Dask gilt als inspirierende Kraft, die Konferenzen und Veranstaltungen in herausragende Erlebnisse verwandelt. Er bleibt eine Schlüsselfigur für alle, die in ihrem beruflichen und persönlichen Leben Wachstum und Erfolg anstreben.

Über den Internationalen Speaker Slam:

Der Internationale Speaker Slam ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, bei dem Redner aus der ganzen Welt die Möglichkeit haben, ihre Botschaften zu teilen und ihre Präsentationsfähigkeiten zu demonstrieren. Der Slam bietet eine einzigartige Plattform für Inspiration, Unterhaltung und Vernetzung und fördert das öffentliche Sprechen in einer globalen Gemeinschaft.

Die Themenwahl liegt bei den Slammern selbst. Sie schreiben ihre Texte eigenständig und entscheiden, ob sie auf allgemeine gesellschaftliche Themen oder konkrete Fälle eingehen. Die Herausforderung des Abends bestand darin, das Publikum und die fachkundige Jury, welche sich aus Autoren, Speakern und Unternehmern zusammensetzt, genau dort abzuholen, wo sie sind, sie zu überzeugen und für das Thema zu begeistern – all das in nur vier Minuten zu gewinnen.