Weststraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

Weststraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

Vom 23. bis zum 26. Oktober werden auf der Neanderstraße/Eidamshauser Straße im Bereich der Bushaltestelle "Weststraße" vier Straßeneinläufe repariert.

Für diese Zeit wird die Weststraße zur Einbahnstraße und die Straße Große Furth wird im Bereich der Neanderstraße gesperrt. Die Anfahrt erfolgt während der Bauarbeiten über die Talstraße. Die Haltestelle "Weststraße" wird für die Dauer der Arbeiten von den Buslinien O13 und DL6 ab dem 23. Oktober für eine Woche nicht angefahren. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste stattdessen die Haltestelle "Mettmann Rathaus" zu nutzen.

(Schaufenster Mettmann)