Weihnachtszeit mit den digitalen Medien der BIBNET-Onleihe

Mettmann · Die Stadtbibliothek hat am 23. Dezember ihren letzten Öffnungstag und bleibt danach bis Neujahr geschlossen. Erster Öffnungstag im neuen Jahr ist der 2. Januar. Dennoch können die Kunden der Bibliothek über die BIBNET-Onleihe Bücher während dieser Zeit ausleihen.

Liebesromane und Thriller — das sind die beiden beliebtesten Sparten in der BIBNET-Onleihe. Da kommen die neuen Titel wie "Ein Stück vom Winterglück" von Abby Clements, "Ein Weihnachten zum Glücklichsein" von Julia Williams oder Jill Shalvis "Lebkuchenmänner und andere Versuchungen" doch genau richtig. Aber auch für die Spannungsleser gibt es Neues zu entdecken: "Sechs Tage" von Kelli Owen handelt von einer Entführung, ein drohender Anschlag ist Thema in Benjamin Cors "Gezeitenspiel" und im historischen Kriminalroman "Das Mädchen im schwarzen Nebel" von Ivonne Hübner geht es um das Zigeunerleben im 19. Jahrhundert.

Wer noch Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen für den Nachwuchs sucht, sollte sich "Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten" von Margret Rettich herunterladen. Ein Vorlesespaß mit 24 Geschichten.

Und so funktioniert das Angebot der BIBNET-Onleihe: Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Mettmann kann man sich unter www.BIBNET.de/onleihe mit Benutzernummer und Passwort Hörbücher, E-Books, Musik und Videos auf den Computer oder ein anderes Endgerät kostenlos herunterladen. Nach Ablauf der Leihfrist werden die Dateien automatisch unbrauchbar, die Rückgabe und damit mögliche Überziehungsgebühren entfallen. Ist ein Titel bereits entliehen, kann man ihn kostenlos vormerken. Sobald das Medium bereit steht, wird dies durch eine E-Mail mitgeteilt.

Die Jahresgebühr für Erwachsene beträgt 17 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre einschließlich erhalten mit Einverständnis der Eltern kostenlos einen Bibliotheksausweis.

Das Bibliotheksteam steht für Fragen unter Tel. 02104 / 980-414 oder der E-Mail stadtbibliothek@mettmann.de zur Verfügung.

(Schaufenster Mettmann)
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort