Kein WDR weit und breit: Wo geht's denn hier zum Arschbombenwettbewerb?

Kein WDR weit und breit : Wo geht's denn hier zum Arschbombenwettbewerb?

Wann findet denn hier der Arschbomben-Contest statt? Diese Frage hört Frank Fitsch am Montag gegen 15 Uhr immer wieder.

Sie haben den Arschbomben-Contest des WDR verpasst? Seien Sie nicht traurig, wir auch. Als wir einige Minuten vor 15 Uhr im Naturbad eintrafen war schon alles gelaufen. Dabei hatte der WDR auf der Facebook-Seite für die Lokalzeit in Düsseldorf geschrieben "Wir suchen die fettesten Arschbomben in und um Düsseldorf. Packt die Badehosen ein und beweist uns euer noch unbekanntes Talent" und den Contest für Montag um 11 Uhr im Südbad in Neuss, um 13 Uhr im Rheinbad in Düsseldorf und schließlich um 15 Uhr im Naturbad in Mettmann angekündigt. Wer sich darauf verlassen hat, der war verlassen.

"Der war schon früher da und hatte auch keine große Kamera dabei. Er hat mit dem Smartphone gefilmt", so Frank Fitsch, der Betriebsleiter des Naturbads. Kein Wunder, dass viele Schwimmbadbesucher überhaupt nichts vom Contest mitbekamen und einige Kinder enttäuscht von dannen zogen als sie von Frank Fitsch kurz vor der angekündigten Zeit erfuhren, dass der Contest bereits vorbei sei.

So ganz unverrichteter Dinge wollten wir jetzt nicht umkehren und ein netter Schwimmbadbesucher ist noch einmal die Leiter hinaufgestiegen und hat ganz exklusiv für unser Foto eine Arschbombe gemacht. Für uns ist er der wahre Sieger des Contest. Und für Sie?

(Schaufenster Mettmann/RG)
Mehr von Schaufenster Mettmann