Fahrplanwechsel am 29. August 2018: Änderungen für die Rheinbahn-Kunden in Mettmann, Heiligenhaus und Ratingen

Fahrplanwechsel am 29. August 2018 : Änderungen für die Rheinbahn-Kunden in Mettmann, Heiligenhaus und Ratingen

Die Rheinbahn ändert zum Fahrplanwechsel am Mittwoch, 29. August, ihr Angebot im gesamten Netz. Dabei verlegt sie einige Fahrten oder passt sie an die Nachfrage der Fahrgäste an.

Hier die Änderungen für Mettmann, Heiligenhaus und Ratingen im Einzelnen:

Linie U72

Die Rheinbahn erweitert, wie im Nahverkehrsplan beschlossen, ihr Angebot in den Abendstunden auf der Stadtbahnlinie U72. Die Bahnen sind montags bis freitags bis 21 Uhr genauso oft unterwegs wie tagsüber. Das bedeutet, die Linie U72 fährt auch abends im 10-Minuten-Takt.

Linien SB55, O12, O13, 749, 772 und 774

Auf diesen Linien ändern sich die Fahrzeiten, um den Fahrgästen pünktlichere Verbindungen mit besseren Anschlüssen zu bieten.

Linie 741

Wegen der hohen Nachfrage der Fahrgäste richtet die Rheinbahn in Abstimmung mit den Städten Erkrath, Hilden und Mettmann sowie mit dem Kreis Mettmann zusätzliche Fahrten ein: In der Woche fährt die Linie 741 zwischen Mettmann und Hilden tagsüber durchgehend im 20-Minuten-Takt, samstags zwischen 8 und 18 Uhr alle 30 Minuten.

Zudem fahren die Busse montags bis freitags zusätzlich um 4:46 Uhr von der Haltestelle "Hochdahler Markt" bis zur Haltestelle "Mettmann, Jubiläumsplatz".

Die Fahrt um 12:44 Uhr von der Haltestelle "Hilden Süd S" bis "Mettmann, Jubiläumsplatz" führt zukünftig auch in den Schulferien weiter bis zur Haltestelle "Kaldenberger Weg".

Linie 745

Auf dieser Linie ändern sich die Fahrzeiten, um den Fahrgästen pünktlichere Verbindungen mit besseren Anschlüssen zu bieten. Die Haltestelle "Wuppertal, Vohwinkel Bahnhof" wird in Richtung Vohwinkel Schwebebahn dauerhaft vom Steig 3 an den Steig 2 verlegt.

Die Busse in Richtung Mettmann und die, die am Wochenende am Vohwinkeler Bahnhof starten und enden, halten weiterhin am Steig 3.

Linie 754

Die Fahrt um 15:29 Uhr von "Ratingen, Annastraße" bis "Düsseldorf Hauptbahnhof" wird jetzt auch in den Schulferien angeboten.

Information

Alle Änderungen zum Fahrplanwechsel finden die Fahrgäste griffbereit im neuen Fahrplanbuch "Mettmann, Heiligenhaus und Ratingen", das sie ab sofort für 50 Cent in allen KundenCentern der Rheinbahn erhalten.

Die Daten sind in der Fahrplanauskunft unter www.rheinbahn.de und in der App hinterlegt. Antwort auf alle Fragen gibt es rund um die Uhr unter der "Schlauen Nummer" 01806. 50 40 30 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf).

(Schaufenster Mettmann)
Mehr von Schaufenster Mettmann