„Das Jahr, als die Bienen kamen“: Petra Postert liest in der Stadtbibliothek

„Das Jahr, als die Bienen kamen“ : Petra Postert liest in der Stadtbibliothek

Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Mettmann lädt am Montag, 20. Mai, zu einer Lesung mit der bekannten Kinderbuchautorin Petra Postert ein, die mit ihrer Familie in Mettmann lebt.

Sie liest ab 16.30 Uhr aus ihrem Buch „Das Jahr, als die Bienen kamen“ vor. Der Kinderroman über die Exotik des Alltags erzählt von dem faszinierenden Leben der Honigbiene.

Josy erbt von ihrem Opa unerwartet einen Bienenstock, hat als Großstädterin aber keine Ahnung von den fleißigen Tierchen. Doch die Bienen faszinieren sie so sehr, dass sie den Bienenstock um jeden Preis behalten möchte, auch, als es einige Hürden zu überwinden und ein Abenteuer zu bestehen gilt…

Im Rahmen der einstündigen Lesung gibt es die Gelegenheit, das vorgestellte Buch am Büchertisch der Buchhandlung Rose Schlüter zu kaufen und von der Autorin signieren zu lassen.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 9 Jahren und findet in der Kinderbibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

Um Anmeldung unter der Telefonnummer 980 414 oder per E-Mail an bibliothek@mettmann.de wird gebeten.

Mehr von Schaufenster Mettmann