Wasserleitung wurde beschädigt: Vollsperrung auf der Ratinger Straße

Wasserleitung wurde beschädigt : Vollsperrung auf der Ratinger Straße

Nach Auskunft der Düsseldorfer Stadtwerke ist auf der Ratinger Straße in Höhe der Hausnummer 1/Ecke Peckhauser Straße eine Trinkwasserleitung beschädigt worden.

Um das dort verlaufende Leitungsrohr vollständig zu untersuchen, muss die Straße, die an dieser Stelle vom Wasser unterspült wurde, aufgebrochen werden. Hierzu wurde durch die Mitarbeiter der Stadtwerke in Absprache mit der Polizei eine Vollsperrung eingerichtet.

Die Rheinbahn fährt bereits eine Umleitung. Wie lange die Sperrung für die Reparaturarbeiten andauern wird, kann erst mitgeteilt werden, wenn der Schaden vollständig begutachtet wurde. Eine Umleitungsstrecke wird derzeit eingerichtet.

Mehr von Schaufenster Mettmann