1. Die Stadt

Der Bürgerverein Ob- und Niederschwarzbach hat einen neuen Vorstand: „Das Beste für Obschwarzbach schaffen“

Der Bürgerverein Ob- und Niederschwarzbach hat einen neuen Vorstand : „Das Beste für Obschwarzbach schaffen“

Bereits im April dieses Jahres wurde im Zuge der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Ob- und Niederschwarzbach 17 neue Vorstandsmitglieder gewählt.

In der ersten Vorstandssitzung Anfang Mai wiederum verteilten die gewählten Mitglieder die Aufgabenbereiche. „Unser neuer Vorstand besteht aus sechs Vorstands- und elf Beiratsmitgliedern“, berichtet Christoph Siegert. Der zweite Vorsitzende kennt die neuen Themenschwerpunkte, die künftig von Vereinsseite angegangen werden sollen. „Wir möchten die Traditionen in unserem Stadtteil bewahren, gleichzeitig aber auch neue Impulse setzen. So werden wir künftig beispielsweise vermehrt auf die neuen Medien wie Facebook und Twitter eingehen. Auch unsere Homepage hat eine Überarbeitung bekommen.“

Dass sich im neuen Vorstandsteam immer mehr junge Menschen finden lassen, freut den gebürtigen Obschwarzbacher. „Wir möchten die Motivation der Jugend und die langjährige Erfahrung der älteren Generation gemeinsam nutzen. Daher haben auch unsere Vorstandsposten je eine Doppelbesetzung. Ein erfahrenes Mitglied nimmt ein neues Mitglied an die Hand.“

Das Beste für Ob- und Niederschwarzbach zu schaffen und den Stadtteil für alle Anwohner lebenswert zu erhalten und weiterzuentwickeln, ist auch für den Vorsitzenden Daniel Cyrulinski ein großes Anliegen. „Deshalb möchten wir in Zukunft auch verstärkt das Gespräch mit der Verwaltung suchen. Unsere beiden größten Probleme - der Fahrzeugunterstand für die Freiwillige Feuerwehr sowie fehlende Kita- Plätze - sollen zeitnah angegangen werden.“

Zu vermitteln und die Projekte tatkräftig zu unterstützen, dafür steht der neue Vorstand der Verwaltung gerne zur Seite. „In der Hoffnung, dass bald etwas passiert. Wir warten schon zu lange auf passende Lösungen.“ Neben den beiden Vorsitzenden Daniel Cyrulinski und Christoph Siegert unterstützen noch Martina Wollny und Christoph Withgen als Schriftführer und Oliver Spahn sowie Katrin Schulte als Kassierer den Vorstand. Louis Barkmann, Ralf Goerigk, Ingrid Jané, Martin Kukraszewski, Stefan Obajtek, Andreas Raser, Reiner Spahn, Waltraut Thomann, Thomas Trox und Gudrun Woike machen gemeinsam den Beirat aus.

(TB)