Sachschaden in Mettmann: Unfallflucht an der Berliner Straße

Sachschaden in Mettmann : Unfallflucht an der Berliner Straße

Bereits am Sonntag, 29. September, kam es in Mettmann auf der Berliner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden.

In Höhe eines Lebensmittelgeschäftes und der Hausnummer 38 wurde gegen 8 Uhr ein beschädigtes und auf der Fahrbahn liegendes Verkehrsschild aufgefunden.

Das Verkehrszeichen war zuvor auf der dortigen Verkehrsinsel aufgestellt und wurde vom Fahrzeug eines bisher unbekannten Unfallverursachers derartig beschädigt, dass es aus der Bodenverankerung riss. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen. Die hinzugezogene Polizei konnte Fahrzeugteile am Unfallort sichern, die vermutlich von dem Unfallverursacher stammen. Deren Untersuchungen dauern an. Der Sachschaden am Verkehrszeichen wird auf 300 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Tel. 982-6250, jederzeit entgegen.

Mehr von Schaufenster Mettmann