Nachwuchs für die Mettmanner Brandbekämpfer: Zwei neue Feuerwehrleute beginnen ihre Ausbildung

Nachwuchs für die Mettmanner Brandbekämpfer : Zwei neue Feuerwehrleute beginnen ihre Ausbildung

Dennis Schamell (29) und Marvin Mollenkott (22) wurden in dieser Woche die Ernennungsurkunden zum Brandmeisteranwärter überreicht. Beide haben zum 1. Oktober ihren Dienst bei der Stadt Mettmann als Feuerwehrmänner angetreten.

Zusammen mit Peter Nachtigall, dem Personalratsvorsitzenden der Stadtverwaltung, und Matthias Mausbach, Amtsleiter für Feuerschutz und Rettungswesen, wünschte Bürgermeister Dinkelmann den neuen Feuerwehrleuten einen guten und erfolgreichen Start in ihr neues Berufsleben.

Marvin Mollenkott kommt aus Wuppertal und hat zuvor ein duales Studium zum Sport- und Fitnesskaufmann absolviert. Für ihn stand schon vor seinem Studium fest, dass er einmal zur Feuerwehr gehen möchte.

Dennis Schamell stammt aus Isselburg. Der gelernte Landmaschinenmechaniker hat zuletzt in der Chemieindustrie gearbeitet. Schamell ist Oberbrandmeister und Gruppenführer in der Freiwilligen Feuerwehr Isselburg. Dort hat er im Laufe von 18 Jahren schon einige Erfahrungen als Feuerwehrmann sammeln können.

Einen Großteil der 18-monatigen Grundausbildung werden die neuen Feuerwehrleute bei der Berufsfeuerwehr in Düsseldorf absolvieren. Mit der Ernennung zum Brandmeister kehren sie auf die Mettmanner Wache zurück.

Mehr von Schaufenster Mettmann