Katholische Gemeinde „Heilige Familie“ spendet nach Herbstfahrt-Suppen-Spendenessen 520 Euro

Katholische Gemeinde „Heilige Familie“ spendet nach Herbstfahrt-Suppen-Spendenessen 520 Euro

Der von den Herbstfahrtteilnehmern mitgestaltete Gottesdienst startete mit dem Lied "Wir kommen zu dir immer wieder mit dem Herzen voller Freude …". Im Verlauf des Gottesdienstes wurde in einzelnen Szenen die Aktivitäten und Spiele der Herbstfahrt dargestellt.

Besonderen Spaß hatten die Teilnehmer bei dem Lied " …. mach die Robbe" (von Julien Bam). Ja so biegsam ist nur die Jugend. Mit Freude gingen nach dem Gottesdienst alle Kinder, Jugendlichen und Jugendleiter der Herbstfahrt sowie die Gemeindemitglieder hinunter in den Gemeindesaal, wo es schon lecker nach Suppe roch. In diesem Jahr war die Auswahl an Suppen besonders groß. Es war für jeden Geschmack und für jedes Alter etwas dabei, so dass die Töpfe bald geleert waren. Ein Essen in solch großer Gemeinschaft ist schon etwas Besonderes. Da schmeckt es nicht nur besonders gut, es macht auch Spaß sich mit seinem Nebenmann bzw. seiner Nebenfrau zu unterhalten. Die Kinder erzählten wild durcheinander von den vielen Erlebnissen der Herbstfahrt.

Dank der vielen Spender und Helfer, konnte ein Spendenerlös von insgesamt 520 Euro erzielt werden. Dieses Geld geht zur Hälfte an die Jugend von Heilige Familie, die hiermit neues Material für die nächste Herbstfahrt und die Gruppenstunden anschaffen wird. Die anderen 260 Euro gehen als finanzielle Unterstützung an das "Werk der kleinen Schulen des Pater Bohnen" nach Haiti.

Mehr von Schaufenster Mettmann