1. Die Stadt

Die Stadt Mettmann sucht Kandidaten für den Heimatpreis 2022.

Vorschläge erwünscht : Wer soll den Heimatpreis 2022 bekommen?

Auch in diesem Jahr soll der Heimatpreis vergeben werden. Vorschläge werden noch bis Ende April entgegen genommen.

Einstimmig hat der Rat in seiner Sitzung am 5. April beschlossen, dass auch in diesem Jahr wieder der Heimatpreis, der vom Land NRW finanziert wird, vergeben werden soll. Mit dem Preis, der mit 5000 Euro dotiert ist, wurden bisher die Kulturvilla (2019), das Kino (2020) und im vergangenen Jahr der Verein Fest-Komitee-Karneval (FKK) ausgezeichnet. In diesem Jahr können die Bürgerinnen und Bürger erstmals den Träger des Heimatpreises direkt wählen.

Aus den Vorschlägen aus der Bürgerschaft zum Heimatpreis wählt der Ausschuss für Sport, Kultur und Ehrenamt sechs Vorschläge aus. In einem Online-Verfahren entscheiden dann die Bürgerinnen und Bürger, wer den Preis in diesem Jahr bekommt. Noch bis zum 30. April 2022 können Personen, Gruppen oder Vereine für den Heimatpreis vorgeschlagen werden.

Auf der städtischen Internetseite können unter www.mettmann.de/heimatpreis Vorschläge entweder direkt per Online-Formular oder alternativ per Post mit einem entsprechenden Vordruck eingereicht werden. Dort können auch alle Kriterien für eine Förderung nachgelesen werden. Kommunale Partnerschaften und Vereine, die durch ihre Aktivitäten von besonderer Bedeutung für Mettmann sind, werden ebenfalls unterstützt – sowie Aktionen oder Projekte, die überregional wahrgenommen werden und auf Mettmann positiv aufmerksam machen.