Judo-Vereinsmeisterschaften bei me-sport: Neueinsteiger und Titelverteidiger

Judo-Vereinsmeisterschaften bei me-sport : Neueinsteiger und Titelverteidiger

Die Judo-Vereinsmeisterschaften 2019 von me-sport standen wieder an.

Hier traten Neueinsteiger schon sehr konsequent auf und der ein oder andere Titelverteidiger aus dem letzten Jahr hatte es schwer oder wurde vom Nachwuchs „entthront“. Bevor es los ging, zeigten Ines Thiele und Alessandro Avveduto anschaulich die Wettkampfregeln, verbunden mit spektakulären Techniken.

Als Titelverteidiger waren Lillie Sophie Schröder, Tara Sophie Lamerz, Lena Raabe, Ines Thiele, Justus Cornels, Gabriel Landau, Connor Grimm, Oliver Backes und Denis Schröder am Start. Angefeuert vom Publikum standen am Ende die neuen Vereinsmeister 2019 fest:

Amy Grimm

Lea Fischer

Lena Raabe

Ines Thiele

Jesper Cornels

Gabriel Landau

Justus Cornels

Felix Wilczynski

Connor Grimm

Oliver Backes

Leander Rasch

Lars Grimm

Im me-sport-Treff wurde anschließend in gemütlicher Runde die Siegerehrung vorgenommen.

Spannend wurde es wieder bei der Verleihung der Ehrenpokale: Jesper Cornels bekam einen Pokal als jüngster Teilnehmer, Lena Raabe sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Pokal der erfolgreichsten weiblichen Judoka 2019 und mit knappem Punktevorsprung freute sich Leander Rasch über den Pokal für den erfolgreichsten männlichen Judoka.

Mehr von Schaufenster Mettmann