Die Tennis Herren „40 2“ steigen auf: Große Freude beim MTHC

Die Tennis Herren „40 2“ steigen auf : Große Freude beim MTHC

In einem Herzschlagfinale sicherte sich die Mannschaft „40 2“ des MTHC mit einem 5:4 Sieg beim TC Gerresheim den Aufstieg in die Bezirksklasse B und blieb damit in der zweiten Saison hintereinander ungeschlagen!

Das Team um Mannschaftskapitän Martin Schmelzer startete zunächst gut und führte nach den Einzeln mit 4:2. Norman Kämmerling, Lars Voss, Stefan Onischke und Thomas Liebich sorgten für die Führung.

In den Doppeln verkürzten dann die stark aufspielenden Gerresheimer zunächst auf 3:4 und kamen nach Abwehr von zwei Matchbällen im Matchtiebreak sogar zum 4:4-Ausgleich. Zeitgleich ging das letzte Doppel ebenfalls in den Matchtiebreak, in dem Fabian Wachsmuth und Robin Kämmerling starke Nerven bewiesen und nach Abwehr eines Matchballs die Partie mit 11:9 für sich entschieden und somit den Aufstieg perfekt machten.

Die Freude kannte danach keine Grenzen mehr und der Aufstieg wurde gebührend gefeiert. Herzlichen Glückwunsch an das Team.