„Street Food Festival“ kommt nach Erkrath

Kulinarisch rund um die Welt am Bavierplatz : Save the date: „Street Food Festival“ kommt nach Erkrath

Anfang Juli gibt es zum ersten Mal ein Street Food Festival in Erkrath: Am 6. und 7. Juli wird am Bavierplatz und rund um die Markthalle handgemachtes und außergewöhnliches Essen gereicht.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt arbeitet für diese Veranstaltung mit der Eventagentur Next Choice zusammen, die mit ihrem leckeren Angebot durch die deutschen Städte zieht.Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm: Am Samstag, den 6. Juli erstreckt sich ein Trödelmarkt für Erwachsene von 13 bis 18 Uhr über die Fußgängerzone der Bahnstraße.

Am Sonntag, den 7. Juli, gibt es dort in der Zeit von 12 bis 17 Uhr einen Kindersachenflohmarkt. Anmeldungen zu beiden Trödelmärkten sind ab dem 12. Juni in der Stadtverwaltung bei Stefanie Pelikan möglich, entweder telefonisch unter 0211 2407-2007 oder per Mail an stefanie.pelikan@erkrath.de. Zudem findet im Zentrum von Alt-Erkrath zwischen 13 und 17 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt.

Musikalisch begleitet wird das Geschehen von Schülerinnen und Schülern der Erkrather Jugendmusikschule, die sich am Sonntag unter dem Motto „Musik für die Urlaubskasse“ einzeln oder in kleinen Ensembles in der Fußgängerzone in einem ganz neuen Rahmen präsentieren und ihr Können zum Besten geben.

Mehr von Schaufenster Mettmann