1. Die Stadt

„Bis auf Weiteres“: Stadtbibliothek bleibt geschlossen

„Bis auf Weiteres“ : Stadtbibliothek bleibt geschlossen

Die Stadtbibliothek bleibt zur Eindämmung des Coronavirus bis auf weiteres geschlossen. Die Leitung der Stadtbibliothek teilt mit, dass Medien wie gehabt telefonisch, per Internet oder E-Mail verlängert werden können.

Eine Rückgabe der Medien ist zudem über den Rückgabekasten vor der Bibliothek jederzeit möglich.

Die Online-Angebote der Stadtbibliothek – Onleihe und BibnetPress – sind rund um die Uhr zugänglich. Nutzer, deren Bibliotheksausweise im Zeitraum der Schließung ablaufen, so dass sie die Online-Angebote nicht mehr nutzen können, können sich an die Bibliothek wenden.

Unter der Durchwahl 980-414 ist das Team der Stadtbibliothek auch weiterhin erreichbar.