1. Die Stadt

Landtagsabgeordneter Manfred Krick begrüßt 7. Klasse des Konrad-Heresbach-Gymnasiums im Landtag

Landtagsabgeordneter Manfred Krick begrüßt 7. Klasse des Konrad-Heresbach-Gymnasiums im Landtag

31 Schüler einer 7. Klasse des Konrad-Heresbach-Gymnasiums in Mettmann besuchten in Begleitung ihrer Politiklehrerin Julia Macher den Landtagsabgeordneten Manfred Krick.

Nach einer Führung durch den Landtag und dem Besuch des neuen Besucherzentrums rundete eine Diskussion mit dem Abgeordneten das Besuchsprogramm ab. Die Schüler hatten viele Fragen vorbereitet, die Manfred Krick alle gerne zu beantworten wusste.

Im Fokus standen dabei insbesondere Fragen nach den Abläufen seiner parlamentarischen Tätigkeit, seinem individuellen Einfluss auf Entscheidungen des Landtags sowie Fragen zu einzelnen Politikfeldern. Krick erläuterte dazu, dass er neben seinem Einsatz für Themen aus dem Kreis Mettmann zurzeit vor allem über seine Ausschüsse mit Novellierungen des Landesnaturschutzgesetzes und der Landesbauordnung beschäftigt ist. Aber auch der von der SPD-Fraktion zusammen mit den Grünen eingebrachte Integrationsplan und sozialer Wohnungsbau liegen Krick besonders am Herzen. Die Schülerinnen und Schüler hatten während ihres Besuchs die besondere Aufgabe für eine anschließende Foto-Dokumentation zu fotografieren.

  • In einer historischen Sitzung hat der
    Fachausschüsse tagen vorerst nur in besonderen Fällen : Haushalt 2020: Beschluss ohne lange Reden
  • logo
    Sitzungen laufen maximal über zwei Stunden : Alle Fachausschüsse werden abgesagt
  • Sturm Sabine : Neuigkeiten zur Unwetterlage in Mettmann

Bei Interesse an einem Besuch im Landtag können sich interessierte Gruppen an den Abgeordneten unter manfred.krick@landtag.nrw.de wenden. Das neue Besucherzentrum des Landtags hat zudem an ca. 40 Wochenenden von 11 bis 17 Uhr auch für individuelle Besuche geöffnet. Weitere Informationen hierzu sowie spezielle Angebote für Besuche von Schulklassen über den Besucherdienst sind unter www.landtag.nrw.de zu finden.

(Schaufenster Mettmann)