Einbruch in ein Büro- und Ärztehaus an der Bahnstraße

Mettmann · Zu nicht genau bekannter Zeit vor dem Neujahrsnachmittag, 15.30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Büro- und Ärztehaus an der Bahnstraße in Mettmann.

Durch ein aufgebrochenes Kellerfenster gelangten der oder die Einbrecher ins Haus, wo man anschließend auf mehreren Etagen die Eingangstüren zu dortigen Büro- und Geschäftsräumen verschiedener Unternehmen, wie auch zu einer Arztpraxis aufbrach. Was aus den verschiedenen Objekten verschwand, steht noch nicht genau fest. Der entstandene Gesamtschaden durch aufgebrochene Fenster und Türen beläuft sich aber allein schon auf mindestens 2.500,- Euro. Zuletzt unbeschädigt waren diese wahrscheinlich am Freitagabend.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 982-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110.

(Schaufenster Mettmann)
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort