Einbruch an der Blumenstraße

Einbruch an der Blumenstraße

Am Freitag, 18. Januar, bemerkte gegen 19.15 Uhr ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses, dass Unbekannte in seine Wohnung an der Blumenstraße eingebrochen waren.

Die Täter hatten einen Stein durch ein Fenster geworfen und eine Terrassentür eingeschlagen. Nach ersten Ermittlungen hatten die Einbrecher zunächst vergeblich versucht, ein Fenster aufzuhebeln. Offensichtlich wurde nichts entwendet. Der Mieter hatte seine Wohnung am gleichen Tag um 10 Uhr verlassen, weshalb der Einbruch tagsüber gewesen sein muss.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 982-6250, jederzeit entgegen.

(Schaufenster Mettmann)
Mehr von Schaufenster Mettmann