1. Die Stadt

Die Fraktion der Grünen hat sich im Mettmanner Stadtrat erneuert

Stadtrat : Grüne gründen neue Fraktion

In der vergangenen Woche hat sich die Fraktion der Grünen im Rat der Stadt Mettmann neu gegründet.

Mit 13 Ratsmitgliedern ist sie zweitstärkste Kraft im neuen Rat. Der Fraktion gehören sowohl kommunalpolitisch sehr erfahrene Persönlichkeit an als auch Menschen, die ihr erstes Mandat gewonnen haben. Nils Lessing wurde als Teil der grünen Doppelspitze erneut einstimmig zum Fraktionssprecher gewählt. Ein ebenfalls einstimmiges Votum als Co-Fraktionssprecherin erzielte Rebecca Türkis, die über ein Direktmandat in den Stadtrat zieht und zuvor als Ortsverbandssprecherin tätig war. Die bisherige Fraktionssprecherin Heike Ogan wird die Fraktionsgeschäftsführung übernehmen.

Nils Lessing: „Wir freuen uns sehr mit einer gut aufgestellten Fraktion in die neue Wahlperiode zu gehen. In Mettmann stehen viele wichtige Entscheidungen und Projekte an, die es zu gestalten gilt. Dafür möchten wir sachorientiert und vertrauensvoll mit der neuen Bürgermeisterin und den anderen Fraktionen zusammenarbeiten.“

Seine Sprecherkollegin Rebecca Türkis ergänzt: „Bei unseren Wählerinnen und Wähler bedanken wir uns herzlich für 22% und das klare Votum für mehr Klimaschutz, eine nachhaltige Mobilität und gerechte Bildung. Themen wie ein transparenter Haushalt, eine nachhaltige Lösung für die Stadthalle und eine soziale und ökologische Stadtentwicklung stehen ebenfalls auf der grünen Agenda. Hier werden wir in den nächsten Jahren Akzente setzen.“