Kreisgeflügelschau in Wülfrath

Kreisgeflügelschau in Wülfrath

Wie jedes Jahr lädt der Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Mettmann herzlich zur Kreis- und Kreisjugendschau 2018 ein.Bei dieser Schau präsentieren die Rassegeflügelzüchter aus dem Kreis Mettmann mit vollem Stolz die Ergebnisse ihrer züchterischen Arbeit.

Es handelt sich dabei um circa 500 Tiere, unter anderem um Hühner, Zwerghühner, Enten, Fasanen, Tauben und Wachteln.
Die große Vielfalt an Rassegeflügel wird vor der offiziellen Eröffnung der Schau von einem Preisrichter, unter der Berücksichtigung der Standardkriterien, bewertet und im erfreulichen Fall prämiert. Die Rassegeflügelzucht verdient einen besonderen Stellenwert, da sie einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt alter Geflügelrassen und deren Vielfalt leistet. In seiner Ausstellung möchten die Züchter einen Einblick in die Zucht der Tiere mit vielen nützlichen Informationen geben und das Interesse an diesem Hobby bei Jung und Alt wecken. Hierzu lädt der Kreisverband alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Die Kreis- und Kreisjugendschau findet im Paul-Ludowigs-Haus, Am Sportplatz 26 in 42489 Wülfrath, statt. Für Besucherinnen und Besucher ist sie am Samstag, 10. November, von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag, 11. November, von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Samstag um 16:00 Uhr unter der Teilnahme des Schirmherren Landrat Thomas Hendele und der Bürgermeisterin von Wülfrath Frau Dr. Claudia Panke statt.

Der Eintritt ist frei und wer seine anregende Unterhaltung kulinarisch abrunden möchte, kann sich vor Ort mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen oder einem kleinen Imbiss versorgen. Der Kreisverband freut sich auf Ihren Besuch.

(Schaufenster Mettmann)
Mehr von Schaufenster Mettmann