Training immer dienstags ab 19.30 Uhr am Sportplatz an der Hasselbeckstraße: Mettmann Sport gründet weitere Fußball-Damenmannschaft

Training immer dienstags ab 19.30 Uhr am Sportplatz an der Hasselbeckstraße : Mettmann Sport gründet weitere Fußball-Damenmannschaft

Die Fußballabteilung des Vereins Mettmann Sport wird ab der nächsten Saison um eine weitere Damenmannschaft verstärkt.

Die bisher einzige Damenmannschaft des Mettmanner Vereins blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Unter dem neuen Trainer Christoph Nell gelang es den Fußballdamen sich am Aufstiegsrennen um einen Platz in der Landesliga zu beteiligen.

„Durch eine weitere Damenmannschaft wollen wir unter anderem die Langlebigkeit der Damenabteilung des Vereins garantieren“, sagt Kapitän Katrin Roth. Im Verein gäbe es schon lange keine Mädchenmannschaften mehr. Angrenzende Vereine wie Mettmann 08, die keine Damenmannschaft gemeldet, aber eine Jugendabteilung haben, könnten von dieser Entscheidung profitieren.

„Wir wollen jungen Spielerinnen die Möglichkeit bieten, in einer neuen Mannschaft Erfahrungen zu sammeln, um dann gegebenenfalls in der höheren Liga spielen zu können“, so Roth. „Außerdem sollen auch Spielerinnen, die lange nicht mehr gespielt haben und wieder einsteigen wollen, diese Möglichkeit bekommen.“

Teambetreuer Andreas Wagenknecht fügt hinzu: „Wir haben bereits einige Zusagen, suchen aber laufend interessierte und motivierte Fußballerinnen. Jede ist willkommen.“ Das Training der Damen findet schon jetzt jeden Dienstag ab 19.30 Uhr am Sportplatz an der Hasselbeckstraße statt.

Mehr von Schaufenster Mettmann