1. Die Stadt

Warnung vor dubiosen Spendensammlern

Warnung vor dubiosen Spendensammlern

Die Stadtverwaltung warnt vor Spendensammlern, die angeblich mit Unterstützung der Stadt Mettmann für den Verein "Bürgernothilfe e.V." an Haustüren um Geld bitten.


Mehrere Bürger haben sich zu Beginn dieser Woche bei der Stadtverwaltung gemeldet und darüber berichtet, von teils aufdringlichen Spendensammlern besucht worden zu sein, die ein Dokument mit einem Logo der Stadt Mettmann vorzeigten und damit um Spenden unter anderem für ältere Menschen in Not oder krebskranke Kinder baten.

Die Stadtverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Sammlung nicht im Auftrag oder mit Unterstützung der Stadt Mettmann erfolgt und rät im Zweifelsfall die Polizei über den Notruf 110 zu informieren.

(Schaufenster Mettmann)