Besser hören — und keiner sieht es

Besser hören — und keiner sieht es

Die vielseitigsten Hörgeräte sind sogenannte Hinter-dem-Ohr-Modelle. Sie leiten den Schall über kleinste Schläuche ans Trommelfell, in unterschiedlichen Haut- und Haarfarben verschwinden sie fast unsichtbar hinter der Ohrmuschel.

Noch dezenter ist "Lyric", das nach Herstellerangaben erste vollkommen unsichtbare, rund um die Uhr und über mehrere Monate tragbare, duschresistente Hörgerät der Welt. Es sitzt direkt vor dem Trommelfell und passt sich perfekt der Ohr-Anatomie an. So werden Hintergrundgeräusche minimiert, man profitiert von einer hervorragenden Klangqualität und einem natürlichen Hören. Das Hörgerät wird vom speziell ausgebildeten Hörgeräteakustiker eingesetzt und mehrere Monate ununterbrochen getragen. Mehr Infos: www.hoerenmitlyric.de.

Mehr von Schaufenster Mettmann