Lounge Deluxe mit Farbe, Steinen und Bitumen beschmissen: Antifa bekennt sich zu Anschlag auf Bar

Lounge Deluxe mit Farbe, Steinen und Bitumen beschmissen : Antifa bekennt sich zu Anschlag auf Bar

Die Antifa hat sich in einem Schreiben, das dem Schaufenster Mettmann vorliegt, zum Anschlag auf die Bar „Lounge Deluxe“ auf der Elberfelder Straße bekannt.

In dem Schreiben heißt es: „In der Nacht vom 17. auf den 18. April haben wir der Gaststätte Lounge Deluxe in der Elberfelder Straße mit Steinen, Farbe und Bitumen einen Besuch abgestattet.“ Danach lässt sich die sogenannte „Antifa Krew“ über den Besitzer der Bar aus und kündigt weitere Aktionen an. „Einmal mehr ein Beweis, dass wir uns im antifaschistischen Kampf nicht auf Parteien und Parlamentarismus verlassen können und die Steine selber in die Hand nehmen müssen. In nächster Zeit gibt es einiges zu tun.“ Das Schreiben schließt mit den Worten „Sehr gefreut haben wir uns über die Nachricht, dass in der gleichen Nacht in Essen drei Autos der AFD abgefackelt wurden. Antifa bleibt Handarbeit, den Nazis die Rückzugsräume nehmen!“