Karneval in Mettmann „Die Stimmung in Mettmann ist immer super“

Mettmann · Unter dem Motto „Nix is wie et wor, äver wir sin widder do“ zieht der vom FKK organisierte Karnevalszug am Samstag ab 14.11 Uhr durch die Mettmanner Innenstadt. Schon zuvor lassen es die Jecken auf dem Jubiläumsplatz krachen.

 Die Jecken in Mettmann lassen sich nicht lange bitten, wenn der FKK zur Party einlädt.

Die Jecken in Mettmann lassen sich nicht lange bitten, wenn der FKK zur Party einlädt.

Foto: FKK

„Wir scharren schon mit den Hufen“, erzählt Michael Heinemann vom Mettmanner Festkomitee Karneval (FKK) am Telefon. Soll heißen: Die Mettmanner Jecken sind selig, dass sie in diesem Jahr endlich wieder feiern und einen Zug veranstalten dürfen. Je nach Wetterlage rechnen die Organisatoren mit bis zu 6000 Zuschauern. Und die sollen nicht enttäuscht werden. Los geht’s um 14.11 Uhr auf dem Seibelparkplatz am Carpe Diem. Mit über 400 Teilnehmern und 28 Zugnummern bringt es der närrische Lindwurm auf eine Länge von rund 1,5 Kilometern. Fußgruppen und Wagen sorgen für Abwechslung und gute Laune. Mit dabei sind auch 150 Kinder aus Kindergärten und Schulen. Sie alle folgten dem Aufruf des FKK zur Teilnahme, der auch bei den Verkleidungen finanziell unterstützt hat. Das Golden K ist mit gleich drei Wagen vertreten, einer davon wurde von ukrainischen Flüchtlingen mitgestaltet.

„Der Integrationsgedanke steht bei diesem Mottowagen im Mittelpunkt“, sagt Michael Heinemann. Die Moderation des Spektakels übernehmen er selbst, verkleidet als Hoppeditz, und Bürgermeistern Sandra Pietschmann.Schon bevor der Zug sich in Bewegung setzt, lädt das FKK ab 12 Uhr zur Sause auf dem Jubiläumsplatz ein mit DJ und üppigem Programm, bestehend aus Darbietungen der Tanzmädels von Mettmann Sport, der Prinzengarde Rot Weiß aus Ratingen und der KG Fidele Heide aus Nettetal, deren Prinzessin Silvia I. 23 Funkenmariechen und elf Mitglieder der Garde mitbringt. Diese Formation ist etwas später auch noch auf dem Königshofplatz zu sehen. Denn auch hier wird gefeiert.

Nach dem Zug geht es unverdrossen weiter: Ab 17.11 Uhr steigt die offizielle After-Zug-Party im Golden K. Michael Heinemann freut sich auf einen großartigen närrischen Tag: „Die Stimmung ist immer super, da kann man sich auf die Mettmanner verlassen.“

(dir)