1. Kreis

Endlich wieder etwas unternehmen: Tatort Hochgebirge: Wer ermordete Ötzi?

Endlich wieder etwas unternehmen : Tatort Hochgebirge: Wer ermordete Ötzi?

5300 Jahre vor heute in den Ötztaler Alpen. Eine tödliche Begegnung beschert der Wissenschaft einen Sensationsfund: Ötzi, das älteste Mordopfer in den Alpen. Im Gletschereis überdauert sein Leichnam die Zeit bis zu seiner zufälligen Entdeckung 1991.

Noch 30 Jahre danach beschäftigt sich die Wissenschaft mit dem Lösen des Rätsels um Ötzis Leben und seinen Tod. Was verrät seine Kleidung, was erzählen seine Werkzeuge und Waffen und welche Geheimnisse gibt sein Körper preis? In dieser Ausstellung nimmt das Neanderthal Museum das Opfer und den Tatort unter die Lupe und geht der Frage nach: wer ist der Mörder des Mannes vom Tisenjoch?

Die erfolgreiche Eigenproduktion des Neanderthal Museums, die schon 1996 in Kooperation mit GEO entstand, zeigt sich erstmals in neuem Gewand. 2019 bereits auf den aktuellsten Forschungsstand gebracht, wurde die Ausstellung nun als spannender Kriminalfall inszeniert. Das Team der Museumspädagogik hat ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung entwickelt, das online auf www.neanderthal.de vorgestellt wird. Das Programm wird sowohl online als auch, so lange es die Pandemielage zulässt, vor Ort im Neanderthal Museum durchgeführt. So hat das Organisationsteam Live-Online-Führungen für Erwachsene und Kinder (Familien) in den folgenden Monaten vorbereitet. Ein besonderes Highlight für die jungen Besucher ist die Möglichkeit, seinen Geburtstag (ab fünf Jahren) online im Museum zu feiern. Gemeinsam lösen die Geburtstagsgäste auf einer spannenden Live-Online-Führung durch die Ausstellung das Rätsel um die geheimnisvolle Eismumie „Ötzi“. Anschließend feiern sie zu Hause mit dem Ötzi-Geburtstagspäckchen und ihren Freunden weiter. Außerdem gibt es auch diverse Präsenzveranstaltungen im Museum rund um die Ötzi-Sonderausstellung, ebenso Workshops für Schulklassen.

  • Besondere Aktion zum Start der Sonderausstellung : Playmobil Online Live-Führung im Neanderthal Museum
  • Exponate noch bis zum 24. Mai zu sehen : Neanderthal Museum: PLAYMOBIL- Ausstellung wird verlängert
  • Besondere Aktionen für Schulen : Live-Führung im Neanderthal Museum für Abiturienten

Mehr Infos: Sonderausstellung,
Ötzi – Tatort in den Alpen,
bis 31. Oktober 2021

(nic)