1. Kreis

Wer hat den Mann vielleicht gesehen?: Polizei sucht nach vermisstem 91-Jährigen

Wer hat den Mann vielleicht gesehen? : Polizei sucht nach vermisstem 91-Jährigen

Aktuell sucht die Polizei nach dem seit Sonntag (8. November 2020) vermisst gemeldeten Helmut K.. Von dem 91-jährigen Bewohner eines Seniorenzentrums an der Bismarckstraße fehlt seit 15 Uhr am Sonntag jede Spur.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen, bei dem auch ein Polizeihubschrauber sowie ein Personenspürhund eingesetzt wurden, konnte der an Demenz erkrankte Mann bislang nicht gefunden werden. Daher wendet sich die Polizei nun mit einem Foto des Vermissten an die Öffentlichkeit und bittet um sachdienliche Hinweise auf den Verbleib des 91-jährigen Haaners.

Das ist passiert: Letztmalig gesehen wurde der 91-Jährige gegen 15 Uhr in seinem Zimmer in einem Seniorenzentrum an der Bismarckstraße in Haan. Bei der Medikamentenausgabe fiel dann gegen 18.30 Uhr dem Pflegepersonal auf, dass sich der Mann nicht in seinem Zimmer aufhielt. Eine daraufhin im Altenwohnheim durchgeführte eigene Suche führte nicht zum Erfolg, weshalb kurz darauf die Polizei um Unterstützung bei der Suche nach dem Mann gebeten wurde.

  • Hubschrauber in Mettmann im Einsatz : Polizei suchte erfolgreich nach vermisster 86-Jähriger
  • Die Polizei ist auf der Suche
    Island-Pony von Weide entwendet - die Polizei ermittelt : Island-Pony Fagur wird schmerzlich vermisst
  • Öffentliche Suche nach 48-jährigem Vermissten : Wo ist Björn Z.?

Die Polizei leitete daraufhin umgehend intensive und umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem vermissten Haaner ein. Dabei wurde neben einen Mantrailer (Personenspürhund) auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt, wobei der 91-Jährige jedoch leider bislang nicht aufgefunden wurde. Da sich der Verdacht ergab, dass sich der Mann in einem Waldgebiet im Ittertal (Bereich Heidmühle) im Grenzbereich zu Solingen aufhalten könnte, beteiligten sich auch Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Wuppertal an der Suche nach dem vermissten Haaner.

Leider konnten weder die eingesetzten Kräfte der Polizei, noch der Personenspürhund der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft den Mann in der Nacht auffinden. Daher wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit und fragt:

Wer hat den vermissten Senior (siehe Foto) gesehen und kann Hinweise geben auf den aktuellen Aufenthaltsort? Zu ihm liegt die folgende Personenbeschreibung

vor:

- circa 1,70 Meter groß

- graues, schütteres Haar

- trägt eine Brille

- trägt eine dunkelblaue, jeansartige Hose, ein hellblaues Hemd und ein dunkelblaues Jacket

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haan jederzeit unter der Rufnummer 02129 9328-6480 entgegen.