Skatfreunde Mettmann im Landtag Düsseldorf

Mettmann · Auf Einladung vom Landtagsabgeordneten Herrn Moritz Körner (FDP) und durch die Vermittlung von Staatssekretär Dirk Wedel (FDP) verbrachten die Mitglieder der Skatfreunde Mettmann einen informativen Tag im Landtag NRW.

Skatfreunde Mettmann im Landtag Düsseldorf
Foto: Skatfreunde Mettmann

Dort verfolgten sie zunächst eine Plenarsitzung zum Thema Start und Landungszeiten nach 23 Uhr am Flughafen Düsseldorf und Schulwesen zu §69 SchG. Es kam zu teilweise lebhaften Diskussionen. Es folgte eine ca. einstündige Diskussion in einem Ausschusssaal mit Moritz Körner zu den Themen Veränderung des Jagdgesetzes, Anliegergebühren Straßenerneuerung und zum Thema Atom- und Kohlekraftausstieg. "Körner zeigte sich sehr gut informiert", schreibt Günter Möller von den Skatfreunden. Anschließend diskutierte die Gruppe bei Kaffee und Kuchen im Besucher Café des Landtages aufgrund einer Einladung. Um einige Erfahrungen reicher über die Vorgänge und Abläufe der Vorgänge im Landtag trat man die Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Mettmann an.

(Schaufenster Mettmann)