1. Die Stadt

Plakat-Rundgang zu St. Martin in Mettmann

St. Martin St : Laternen und Lichter in den Fenstern

Auch die Genossenschaft „VierViertel für Mettmann“ hat sich Gedanken darüber gemacht, wie man St. Martin auch in diesem Jahr angemessen feiern kann. Herausgekommen ist eine schöne Plakat-Aktion.

Wie können wir trotz Coronadas schöne Brauchtum rund um St. Martin pflegen? Das war die Frage, die sich Dr. Peter Feyen, Vorsitzender der Genossenschaft VierViertel für Mettmann stellte. Gemeinsam mit dem St. Martin Verein Metzkausen und der frisch gewählten Bürgermeisterin Sandra Pietschmann überlegte man hin und her.

Dabei entstand die Idee zu einem schön gestalteten St. Martin-Plakat, das zu privaten Laternenspaziergängen einlädt, die jede Familie für sich – unter Beachtung aller Corona-Regeln – begehen kann. Die Botschaft auf dem Plakat „…teilt den warmen Mantel unverweilt.“ ist dem bekannten St. Martinslied entliehen. „Das Teilen“ ist die Kernbotschaft des St. Martins und heute aktueller denn je. Schwerpunktmäßig werden die Plakate ab Anfang November bis zum 20. des Monats im Stadtzentrum, in Metzkausen und in Mettmann-Süd aufgehängt.  Die Organisatoren würden sich wünschen, wenn zur engeren Sankt Martinszeit, besonders zwischen dem 9. und 13. November, die Wegstrecke entlang der Plakatierung möglichst von beleuchteten Fenstern begleitet wird. Bürger sind also aufgerufen, Laternen, Kerzen oder Lichter ins Fenster zu stellen, um auch hierüber die St. Martins-Botschaft zum Ausdruck zu bringen. Ab dem 11. November gibt es dann noch die Möglichkeit, die Martinsgeschichte – gespielt von Mettmanner Kindern – über die Homepage des St. Martin Vereins Metzkausen anzuschauen: www.sankt-martin-metzkausen.de.

Die Rundgänge in den drei Stadtteilen verlaufen wie folgt:

ME-Zentrum

Der Rundgang in Mettmann Zentrum. Foto: Peter Feyen

1 Goldberger Teich / Böttinger Weg

2 Goldberger Mühle

3 Am Brückchen/ Brücke über ME--BachBach

4 Am Brückchen vor Jo. Flintrop Str.

5 Parkplatz Jo. Flintrop Str.

6 Kastanie / Kiosk Jubi

7 Jo Flintrop--/ Ecke Freiheitstraße/ Ecke Freiheitstraße

8 Str. Am Königshof

9 Aufgang Treppe Lavalplatz

10 Nähe Erinnerringe

11 vor der ev. Kirche

12 Aufgang OrthsgasseOrthsgasse/ Schäfergruppe/ Schäfergruppe

13 Baum vor Café am Markt

14 Dingle‘s

15 Oberstraße 5 / Schwarz

16 Zugang ÖmjangÖmjang

17 Baum vor Kunsthaus

18 Platanen (ehemals Waschbrett)

ME-Süd

1 Caritas Altenstift zur Mozartstr.2 Mozart2 Mozart--/ Ecke Bach/ Ecke Bach--/Händelstr./Händelstr.

Der Rundgang in Mettmann Süd. Foto: Peter Feyem/Peter Feyen

3 KITA Händelstraße

4 Untere Haydnstraße

5 Blumenstraße

6 Schule GruitenerstraßeGruitenerstraßelinks an den Bäumenlinks an den Bäumen

7 Römerstraße 17/19

ME-Metzkausen

Schule Spessartstraße

Peckhauserstraße

Der Rundgang in Metzkausen. Foto: Peter Feyen

Florastraße

Ginsterweg

Heideweg

Hasseler Straße

KirchendellerWeg

Florastraße

Funkturm