Es müssen neue Konzepte her

Mettmann · Die Arbeitsagentur berichtet davon, dass Migranten ohne Sprachkenntnis und Berufsqualifikation durch Umschulungen und Sprachkurse in den Arbeitsmarkt integriert werden können.

Die Freude und Erleichterung wäre groß, wenn dies wirklich gelingen könnte. Der Glaube daran fehlt mir. Einzelbeispiele, wo dies wirklich gelungen ist, machen zwar Mut. Doch bei Hunderttausenden Menschen? Welche Jobs würden die Migranten haben? Noch mehr Angestellte im Billiglohnsektor? Noch mehr Lohndumping? Minijobs, die sich für Berufstätige kaum lohnen, geschweige denn eine Rentenabsicherung bringen? Es müssen wirkliche Konzepte her, die Begriffe wie Sozialstaat und Einwanderungsland in Einklang bringen.

(Schaufenster Mettmann)
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort