Unfallflucht auf der Blumenstraße

Mettmann · Am Samstag kam es in der nur kurzen Zeit zwischen 13.45 und 14 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht an der Blumenstraße in Mettmann.

Beschädigt wurde dabei ein grauer VW Polo, der dort auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes ordnungsgemäß parkte. Obwohl der VW bei der Kollision mit einem bislang unbekannten anderen Fahrzeug am Kotflügel vorne links (Radlauf) beschädigt wurde, entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 982-6310, jederzeit entgegen.

(Schaufenster Mettmann)
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
"Wieso die Eile?"
UBWG rätselt über die Gründe für die geplante Erhöhung der Kita-Gebühren "Wieso die Eile?"