1. Die Stadt

Die gute Tat in der Vorweihnachtszeit: Der neue Lions-Adventskalender ist da

Die gute Tat in der Vorweihnachtszeit : Der neue Lions-Adventskalender ist da

Es ist geschafft, der Adventskalender 2020 des Lions Club Mettmann-Wülfrath ist gedruckt und liegt ab heute in den Vorverkaufsstellen bereit.

Beliebt und meistens schnell vergriffen - deshalb gilt „Wer zuerst kommt, malt zuerst“. Sichern kann man sich ein Exemplar des neuen Lions-Adventskalenders in Mettmann an folgenden Stellen:

- Praxis Dres/Nasse /Scherer, Jörissenstraße 12

  • Caritasverband im Kreis Mettmann organisiert Hilfsaktion für Bedürftige : Gabenzaun an der St. Lambertus Kirche
  • Corona-Virus - Sachstand am Donnerstag: 271 Erkrankte, 454 Verdachtsfälle : Dritter Toter im Kreis Mettmann
  • Der Chefarzt der Anästhesie, Intensiv- und
    Dank für das Engagement : Rotary Club spendet Schutzkleidung

- Miss Fox, Freiheitstraße  1 bis 5

- Blumen Flüchter sowie Haarmoden Zacharias, Peckhauser Straße

- Biber Apotheke Jubiläumsplatz und Lavalplatz.

„Wir sind sicher, dass das Projekt auch bei den Einschränkungen durch Corona ein voller Erfolg wird“, so Jürgen Jülich vom Lions Club Mettmann-Wülfrath. Der Club unterstützt damit Kinderhospize. „Wir danken den Geschäfts- und Praxisinhabern mit ihren Mitarbeiter, dass sie den Verkauf übernehmen. Ein weiterer Dank geht an die Sponsoren, durch die der Kalender wieder mit Preisen im Gesamtwert von fast 20.000 Euro bestückt werden konnte. Vom Wochenende im 5-Sternehotel, über Schmuck bis zum Kinderdreirad, um nur einiges zu nennen - da ist ganz viel drin.“ Der wichtigste Beitrag ist aber der des Käufers, denn der gezahlte Kaufpreis von 6 Euro abzüglich Druckkosten geht an die geförderten Kinderhospize.