Kurzzeitige Sperrung eines Teilabschnitts der Düsseldorfer Straße: Achtung, keine Durchfahrt!

Kurzzeitige Sperrung eines Teilabschnitts der Düsseldorfer Straße : Achtung, keine Durchfahrt!

Am 21. September wird in der Zeit von 20 bis circa 22 Uhr die Düsseldorfer Straße ab der Ecke Eichstraße in Fahrrichtung Oberstraße bis zum Kino gesperrt.

Grund für die Sperrung ist eine große Materialanlieferung für den Umbau des Kinos, die nur mit einem Kran realisiert werden kann. Verkehrsteilnehmer, die in die Oberstraße wollen, müssen während der Sperrung über die Lutterbecker Straße fahren. Die Einbahnstraßenregelung wird während der Sperrmaßnahmen aufgehoben, sodass man von beiden Fahrtrichtungen aus über die Lutterbecker Straße fahren kann.

Mehr von Schaufenster Mettmann