me-sport gewinnt Hallenkreismeisterschaft: Ein Senkrechtstart nach der Winterpause

me-sport gewinnt Hallenkreismeisterschaft : Ein Senkrechtstart nach der Winterpause

Die erste Fußball Damenmannschaft von me-sport unter Trainer Christoph Nell meldet sich erfolgreich aus der Winterpause zurück. Am vergangenen Samstag, 19. Januar, gewannen die Mettmannerinnen die Hallenkreismeisterschaft des Kreises Wuppertal/Niederberg, die in Velbert ausgetragen wurde.

Nach einer 1:0-Niederlage im ersten Vorrundenspiel gegen SSVg Heiligenaus sah es nicht nach einem Turniersieg für den Bezirksligisten aus. Doch in den weiteren Spielen konnten sich die Damen von me-sport mit einem 2:1 gegen den Gastgeber SSVg Velbert und einem 0:1 gegen Breite Bursche Barmen durchsetzen und erreichten das Viertelfinale. Ein Sieg gegen den Landesligisten TSV Fortuna Wuppertal führte zum Einzug ins Halbfinale, in dem die Mettmannerinnen auf den SC Sonnborn trafen.

Nach einem torlosen Spiel verfolgten die Zuschauer ein spannendes Siebenmeterschießen, in dem me-sport durch eine Parade von Torhüterin Jessica Briem und dem anschließenden Siegestreffer ins Finale schoss. Dort wartete Landesligist SSVg Velbert auf die Fußballerinnen aus Mettmann. "Die mitgereisten Fans beider Teams sahen eine aufregende Partie. Beide Teams wollten den Sieg", so Kapitän Katrin Roth von me-sport, die an diesem Tag Zuschauerin war.

In der letzten Sekunde konnte sich Stürmerin Manuela Garbe gegen die Torhüterin der SSVg durchsetzen und mit dem Abpfiff zum 1:0 für den Bezirksligisten einnetzen. "Keine Sekunde später waren alle Fans und Teammitglieder auf dem Feld und jubelten. Ein großer Erfolg für uns", freut sich Roth. "Die Leistung und der Ehrgeiz der Spielerinnen, die an diesem Turnier teilgenommen haben, war herausragend." Die Damen von me-sport haben sich damit für eine weitere Runde der Hallenmeisterschaften qualifiziert.

Nach diesem Turniertag folgte am Sonntag, 20. Januar, die nächste Herausforderung. Das Testspiel gegen den höherspielenden Landesligisten HSV Langenfeld konnte me-sport mit einem 3:2 Sieg und einer souveränen Leistung in der ersten Halbzeit für sich entscheiden. Die Rückrunde der Bezirksliga Gruppe 2 beginnt im März.

(Schaufenster Mettmann)
Mehr von Schaufenster Mettmann