1. Kreis

Corona-Pandemie: Impfung im Kreis Mettmann sind erfolgreich gestartet

Corona-Pandemie : Impfung im Kreis Mettmann sind erfolgreich gestartet

Im Kreis Mettmann sind am Sonntag (27. Dezember) die ersten Impfungen gegen das Corona-Virus durchgeführt worden.

Im Kreis Mettmann sind am Sonntag (27. Dezember) die ersten Impfungen gegen das Corona-Virus durchgeführt worden.Die erste Impfung erhielt um 11.17 Uhr eine 79-jährige Bewohnerin einer Pflegeeinrichtung in Monheim. Drei Ärzte der KV Nordrhein und medizinisches Fachpersonal führten heute zum Start insgesamt 122 Impfungen durch. Die erste Impfaktion verlief reibungslos.