1. Kreis

IHK-Ausbildungshotline gestartet: Bei Anruf Lehrstelle!

IHK-Ausbildungshotline gestartet: Bei Anruf Lehrstelle!

Schneller geht es nicht: Seit dem 23. Juli vermittelt die IHK Düsseldorf von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr unter der Ausbildungshotline 0211 3557-448 bis einschließlich 28. August freie Ausbildungsplätze in den IHK-Berufen per Telefon.

Ziel ist es, Jugendliche, die noch eine Lehrstelle suchen, mit Unternehmen zu verbinden, die noch ihren Azubi 2018 suchen. Jugendliche und junge Erwachsene werden über die Ausbildungsplatzangebote informiert, registrieren sich mit ihrer Bewerbung und werden direkt an die Ausbildungsbetriebe vermittelt.

"Jugendliche und junge Erwachsene haben auch jetzt noch die Chance, einen attraktiven Ausbildungsplatz für 2018 zu bekommen. Alle Ausbildungsberufe zusammengezählt, gibt es rund 1.000 freie Ausbildungsplätze in Düsseldorf und im Kreis Mettmann, die über die Hotline vermittelt werden können", erklärt IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek. Sein Appell lautet: "Junge Leute sollten sich daher jetzt bewerben, wenn sie noch im August oder September 2018 in die Ausbildung starten wollen. Denn im Angebot haben wir zurzeit viele freie und tolle Ausbildungsplätze!"

  • IHK startet Ausbildungs-Initiative 2020 : Ausbildungshelden gesucht!
  • Zwischenbilanz nach drei Tagen : IHK-Corona-Hotline ist sehr gefragt
  • Angebote für und von Unternehmen : Neue IHK-Plattform: #GemeinsamStark

Während der gesamten Ferienzeit ist das IHK-Matching-Team unter Telefon 0211 3557-448 oder lehrstelle@duesseldorf.ihk.de zu erreichen. Alle Infos zur IHK-Ausbildungs-Kampagne 2018 unter: www.facebook.com/Ausbildung.klarmachen

(Schaufenster Mettmann)