Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der Düsseldorfer Straße

Mettmann · Am späten Sonntagabend gegen 23.37 Uhr bog ein 22-jähriger Mettmanner mit seinem Opel Astra von der Hubertusstraße kommend nach links in die Düsseldorfer Straße ein.

Hierbei übersah er den entgegen kommenden VW Touran eines 62-jährigen Mettmanner Taxifahrers, der die Berliner Straße über die Düsseldorfer Straße in Richtung Hubertusstraße befahren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der PKW. Beide PKW wurden im Frontbereich erheblich beschädigt. Sie mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 25.000 Euro. Beide Fahrzeugführer mussten zur ambulanten Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden.

(Schaufenster Mettmann)
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort