Advent rund um den Königshof Neuer Baum soll morgen kommen

Mettmann · Und plötzlich war der Baum weg! Am Sonntag musste die Mettmanner Feuerwehr ausrücken, um den Weihnachtsbaum vor der Königshof-Galerie zu fällen.

 Damit die Atmosphäre auch stimmt. Die Organisatoren und Bürgermeister Thomas Dinkelmann.

Damit die Atmosphäre auch stimmt. Die Organisatoren und Bürgermeister Thomas Dinkelmann.

Foto: FF

Der Sturm hatte den Baum so beschädigt, dass er weg musste. Aufgestellt worden war er für den Adventsmarkt der Königshof-Galerie, der am Montagnachmittag von Bürgermeister Thomas Dinkelmann bei Schmuddelwetter eröffnet wurde. Bis 23. Dezember können die Besucher Leckereien genießen und die anderen Angebote nutzen. Bürgermeister Thomas Dinkelmann freut sich über den kleinen, feinen Markt. "Das geht auch auf Bürgerengagement zurück. Ottokar Iven hatte ja gefordert, dass der Platz im Advent genutzt werden solle." Übrigens, ein neuer Baum soll morgen aufgestellt werden.

(Schaufenster Mettmann/Felix Förster)