1. Die Stadt

Kita-Erweiterung Heilige Familie

Kita-Erweiterung Heilige Familie

Die Stadt Mettmann hat die bauliche Erweiterung der Kindertagesstätte Heilige Familie um zwei Gruppen und rund 40 Plätzen finanziert. Die Kosten für die Erweiterung der Kita um zwei Gruppen belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro.

Die Stadt Mettmann hat die bauliche Erweiterung der Kindertagesstätte Heilige Familie um zwei Gruppen und rund 40 Plätzen finanziert. Die Kosten für die Erweiterung der Kita um zwei Gruppen belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Katholischen Kirchengemeinde St. Lambertus, dem Erzbistum Köln, dem beauftragten Mettmanner Architekten Gottfried Meerkamp und dem Architekturbüro Kolp aus Mettmann konnte dieses Projekt umgesetzt und fertiggestellt werden. Mit diesem zusätzlichen Angebot wird die Kindertagesbetreuung im Stadtteil Metzkausen verbessert.Die Eröffnungsfeier für den Erweiterungsbau war für den 30. März geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie musste nicht nur die Feier abgesagt werden, sondern konnten auch die meisten Kinder bislang noch nicht die neuen Gruppenräume „erobern“.