Der ASV erwartet im Pokal den 1. FC Bocholt - Testspiele gegen attraktive Gegner in der Vorbereitung

Der ASV erwartet im Pokal den 1. FC Bocholt - Testspiele gegen attraktive Gegner in der Vorbereitung

Der ASV Mettmann hat die Saisonvorbereitung am Dienstag begonnen. Das Team von Michael Kirschner hat die Freundschaftskicks bekannt gegeben.

Am Mittwoch wurde auch bekannt gegeben, dass der ASV in der 1. Runde des Niederrheinpokals ein Heimspiel gegen den Oberligisten 1. FC Bocholt austragen wird. Termin ist der 9. August. Bocholt ist der Ex-Club von ASV-Leistungsträger und Kapitän Thomas Zelles. "Wir hoffen auf viele Zuschauer gegen einen starken und attraktiven Gegner", sagt ASV-Coach Michael Kirschner.

Hier ist der Vorbereitungsplan des ASV:

Sonntag, 12. Juli, 15 Uhr ASV - Ratingen 04/19 (Oberliga)
Freitag, 17. Juli, 19.30 Uhr ASV - SV Hösel (Bezirksliga)
Sonntag, 19. Juli, 15 Uhr ASV - Spfr. Baumberg (Landesliga)

Mittwoch, 22. Juli, 19.30 Uhr ASV - Turu 80 (Oberliga)
Sonntag, 26. Juli, 15 Uhr ASV - SC West Düsseldorf (Oberliga)

Dienstag, 28. Juli, 19.30 Uhr FC 1919 Wuppertal Eschenbeek (Kreisliga A) - ASV
Samstag, 1. August, 16.145 Uhr ASV - RW Lintorf (Kreisliga A)

Mittwoch, 5. August, 19.30 Uhr ASV Tiefenbroich - ASV

(Schaufenster Mettmann)
Mehr von Schaufenster Mettmann