Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung laden zu Infoveranstaltung ein Land fördert IT-Sicherheit für kleine Unternehmen

Kreis · Wie sich kleine und mittlere Unternehmen vor Cyber-Gefahren schützen können und welche Fördermittel sie in Anspruch nehmen können, erfahren Unternehmer aus der Region in einer kostenlosen Infoveranstaltung, zu der das Regionalmanagement Düsseldorf – Kreis Mettmann und die Wirtschaftsförderung des Kreises am 4. Mai um 16 Uhr ins Wilhelm-Fabry-Museum nach Hilden einladen.

Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung laden zu Infoveranstaltung ein: Land fördert IT-Sicherheit für kleine Unternehmen
Foto: madartzgraphics/pixabay.com

Die Anzahl von Angriffen mit Schadsoftware (Viren, Trojanern) steigt dramatisch. Nicht nur Produktions- und Arbeitsausfälle sowie Kosten für die Wiederherstellung der IT-Infrastruktur sind zu befürchten, sondern auch Reputationsverluste durch Ausspähen und Veröffentlichung sensibler und personenbezogener Daten. IT-Angriffe stellen somit eine der größten Bedrohungen für den Fortbestand und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen dar.

Doch die Unternehmen sind den Kriminellen nicht schutzlos ausgeliefert, wenn sie in Software, Hardware und Mitarbeiterschulung investieren. Das Land NRW will die digitalen Abwehrkräfte von kleinen Unternehmen stärken – und zwar bevor etwas passiert. Mit bis zu 15.000 Euro Förderbeitrag (80 Prozent Förderquote) können sich Mittelständler nun selbst gegen Bedrohungen aus dem digitalen Raum wappnen und wichtige Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Manuel Bach, Referatsleiter im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, wird in Hilden einen Überblick über die aktuelle Bedrohungslage liefern und Hinweise geben, wie typische Schwachstellen behoben werden können.

Über die Fördermöglichkeiten informiert Matthäus Bialasinski von der Wirtschaftsförderung des Kreises.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter wirtschaftsfoerderung@kreis-mettmann.de .

Meistgelesen
Neueste Artikel
KI macht Schule
36 Workshops beim dritten Fachtag MINT & More KI macht Schule
Zum Thema
Aus dem Ressort