1. Kreis

„Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens in der Eislaufversion: Ein fulminantes Comeback zum 50-jährigen Bestehen des Eismärchens

„Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens in der Eislaufversion : Ein fulminantes Comeback zum 50-jährigen Bestehen des Eismärchens

Auch heute noch zieht das populäre Märchen „Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens Kinder und Erwachsene gleichermaßen in den Bann. Das hat den Neusser Schlittschuh-Klub (NSK) veranlasst, diese Geschichte zum 50-jährigen Bestehen der Neusser Eissporthalle als Eismärchen aufzuführen.

Das große Eismärchen wird am 3., 9., 10. und 16. Dezember um 17 Uhr sowie am 17. Dezember als Matinee um 12 Uhr in der Reuschenberger Eissporthalle, Jakob-Koch-Straße 1, aufgeführt.

Ohne den unermüdlichen Einsatz von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ist dieses Eismärchen undenkbar. Wie in den vergangenen 50 Jahren bei den vorangegangenen Eismärchen wird von den NSK-Vereinsmitgliedern ein spannendes Drehbuch erstellt. Ein ganz besonderer Eismärchen-Soundtrack aus über 100 Rock-, Pop-, Klassik-Musikstücken wird zu Märchen-Kürmusiken zusammengestellt, zu denen die Eiskunstläufer die Geschichte auf dem Eis interpretieren. Zum Verzaubern der Zuschauer wird ein ständig mitlaufendes Kulissenvideo für eine 20 Meter breite Super-Leinwand erstellt. Vereinsmitglieder bauen aufwendige Kulissen und schneidern über 500 farbenprächtige Märchen-Kostüme. Veranstaltungs-Techniker bauen Tage vor den ersten Shows tagelang effektvolle Beleuchtungstechniken, Laser-Show-Equipment und Pyrotechnik-Effekte in die Neusser Eissporthalle ein und verändern diese in eine echte Show-Arena.

Nächtelang werden dann aufwendige Beleuchtungseffekte programmiert, passend zur Musik und zur Handlung auf dem Eis. Rund 150 Eiskunstläufer und Eistänzer nehmen an dem Spektakel teil – unter anderem auch Teilnehmer an NRW- und Deutschen Meisterschaften, wie die Neusser Synchroneis-Formation „Butterfl’ice“, die in diesem Jahr Deutsche Meister wurden. Über 120 ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder helfen hinter den Kulissen als Beleuchter, Kulissenhelfer, Einlass-Kontrolleur und Platzanweiser, beim Schminken, Stylen und Frisieren, als Betreuer und Kostümverantwortliche, als Regiemitarbeiter oder Organisator mit, um die Show jeweils zu einem echten Erlebnis werden zu lassen.

Das Schönste: aus den Überschüssen dieser Veranstaltungen finanziert der NSK zum großen Teil den sonst recht teuren Eislaufsport und daher ist in Neuss Eislaufen beim NSK besonders sozialverträglich. Mit meistens jeweils sechs ausverkauften Vorstellungen und somit über 15.000 Zuschauern ist dies heute die größte nichtgewerbsmäßige Eiskunstlauf-Veranstaltung in Deutschland und der größte Indoor-Event eines Sportvereins in Neuss. Heute kommen schon Großeltern mit ihren Enkeln zu den Vorstellungen und können sich selbst noch daran erinnern, wie sie einmal als Kind das bunte und aufregende Treiben auf dem Eis bei den weihnachtlichen Eismärchen verfolgt hatten. Dieses Event lockt seit Jahren auch viele Besucher aus der nahen und fernen Umgebung nach Neuss, um sich dieses einmalige Spektakel auf dem Eis anzusehen.

  • Mit den Knotenpunkten sollen Radfahrer die
    Mit dem Rad unterwegs : Über Knotenpunkte den Kreis entdecken
  • Was von der Party übrig bliebt:
    Jahreswechsel 2023/2024 : Einsatzkräfte mit Feuerwerkskörpern attackiert
  • Weltkindertag im Landtag : Mit Spiel, Spaß, Maus und Shaun das Schaf

Tickets gibt es online unter: https://show-on-ice.reservix.de/events.Der Ticketpreis in 2023 beträgt 22,50 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Der Preis ist auf allen Plätzen gleich, Erwachsene zahlen den gleichen Preis wie Kinder.