1. Die Stadt

Polizei sucht Zeugen: Harley aus Tiefgarage verschwunden

Polizei sucht Zeugen : Harley aus Tiefgarage verschwunden

In der Zeit von Mittwochabend (29. Juli 2020) bis Samstagabend (15. August 2020) verschwand aus einer Tiefgarage am Hugenhauser Weg in Mettmann eine Harley Davidson.

Mettmann. In der Zeit von Mittwochabend (29. Juli) bis Samstagabend (15. August) verschwand aus einer Tiefgarage am Hugenhauser Weg in Mettmann eine Harley Davidson.Wie der oder die unbekannten Täter das verschlossen abgestellte Motorrad entwenden konnten, ist bisher noch nicht geklärt und Gegenstand der aktuellen Ermittlungen.

Die Tiefgarage, die circa 40 Stellplätze umfasst, wird von zahlreichen Berechtigten genutzt. Spuren eines gewaltsamen Eindringens konnten im Rahmen einer Tatortaufnahme zunächst nicht festgestellt werden.Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur des circa 30.000 Euro teuren schwarzen Motorrades mit dem amtlichen Kennzeichen ME - T 70.

Bisher liegen der Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib der gestohlenen Harley Davidson vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch zu keinem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und das Kennzeichen sowie das Motorrad zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Die Kriminalpolizei Mettmann hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen tätigen können, sich jederzeit mit der Polizei Mettmann, Telefon 02104 / 982 6250, in Verbindung zu setzen.