Junger Mann wurde in Düsseldorf ins Wasser gezogen - Leiche wurde in Krefeld gefunden: Vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Junger Mann wurde in Düsseldorf ins Wasser gezogen - Leiche wurde in Krefeld gefunden : Vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Der seit Donnerstag, 25. Juli, vermisste Schwimmer (18) ist am Samstag, 27. Juli, im Rhein unter der Krefeld-Uerdinger Brücke tot aufgefunden worden.

Der Mann war gemeinsam mit zwei Begleitern in Düsseldorf im Rhein (Rheinkilometer 743) baden gegangen. Durch ein vorbeifahrendes Schiff entstand ein Sog, der die drei in die Rheinmitte zog. Zwei von ihnen konnten sich selber an Land retten. Der dritte, ein 18-Jähriger aus Wuppertal, schaffte es nicht an Land.

Der Mann, der vergangenen Donnerstag in Dormagen-Zons im Bereich einer Buhne des Rheins unter Wasser geriet, ist ebenfalls tot aufgefunden worden. Die Polizei Düsseldorf hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

Mehr von Schaufenster Mettmann