Ausstellung im Neanderthal Museum: Helden der Arena

Ausstellung im Neanderthal Museum : Helden der Arena

Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag und an Silvester bleibt das Neanderthal Museum in Mettmann geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Ebenfalls geöffnet ist das Museum an Neujahr, dann allerdings erst ab 13 Uhr. Empfehlenswert ist der Besuch des Museums aktuell auch deshalb, weil dort zurzeit (bis 3. Mai) die Sonderausstellung „Gladiatoren – Helden der Arena“ zu erleben ist. In der Ausstellung begegnen die Besucher lebensgroßen Gladiatoren in originalgetreuer Kampfmontur und können die Ausrüstung selbst anprobieren. Originale Fundstücke, wissenschaftliche Rekonstruktionen und interaktive Medienstationen erzählen nicht nur die Geschichte des Kolosseums, sondern lassen das Leben der Gladiatoren zu einer eindrucksvollen Erfahrung werden. Weitere Informationen über das Neanderthal Museum und die aktuelle Sonderausstellung gibt es unter www.neanderthal.de. Übrigens: Wer noch eine Last-Minute-Geschenkidee für Weihnachten braucht, wird im Museumsshop sicher fündig. Gutscheine für Museums-Eintrittskarten zum Beispiel erfreuen sich alljährlich großer Beliebtheit.