1. Die Stadt

Herzlichen Glückwunsch: Auszeichnung fürs Mettmanner Kino

Herzlichen Glückwunsch : Auszeichnung fürs Mettmanner Kino

Die Gewinner des 30. Kinoprogrammpreises stehen fest. Unter den ausgezeichneten Häusern befindet sich auch das Kino Mettmann.

74 Kinos aus 46 Städten in ganz NRW wurden mit Programmprämien in Höhe von insgesamt 900.000 Euro ausgezeichnet, eine Verdopplung zum Vorjahr. Corona-bedingt erfolgt die Vergabe zwei Monate früher und online. Unter www.kinoprogrammpreisnrw.de sind Preisträger, Prämien und Dankesbotschaften prominenter Kinoliebhaber jetzt abrufbar. Auch das Kino in Mettmann wurde einmal mehr bei der Preisvergabe berücksichtigt. Betreiber Thomas Rüttgers: „Wir freuen uns über die Auszeichnung, die die lange Tradition unserer Vorgänger fortsetzt.“

Für ihn Grund und Bestätigung genug, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und die Menschen auch in Zukunft mit qualitativ hochwertigem Programm zu überzeugen.

  • Corona-Pandemie : Lasst unser Kino nicht im Stich
  • logo
    CDU-Landtagsabgeordnete sind hoch erfreut : 30 zusätzliche Polizeikräfte im Kreis Mettmann
  • (v.l) Sebastian Kock, Stabstelle Klimaschutz Kreis
    Hausbesitzer können sich bis zum 28. Februar bewerben : Ausgezeichnete Hausbesitzer

„Zum 30. Kinoprogrammpreis feiert NRW seine Kinobetreiber*innen mit der höchsten Prämiensumme, die die Film- und Medienstiftung bis dato vergeben hat. Wir hoffen, dass wir so gerade jetzt dazu beitragen können, dass Kinobetreibern die aktuellen Herausforderungen meistern können“, so Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW. „Wir gratulieren herzlich und danken allen Kinobetreiber für ihr großartiges Engagement in dieser schwierigen Zeit.“