Alles für das Familienleben - Kursstart ab Januar 2019

Alles für das Familienleben - Kursstart ab Januar 2019

Die Kurse des Evangelischen Familienbildungswerkes starten in Mettmann in der zweiten Januarwoche 2019. Mittwochs öffnet auf der Donaustraße 24 das Café Babyzeit.

Dort können Eltern sich in lockerer Atmosphäre treffen und austauschen. Hier erhalten Anregungen rund ums Baby. Denn im ersten Lebensjahr gibt es immer wieder neue Herausforderungen, zum Beispiel rund um das Stillen, die Ernährung oder die allgemeine Entwicklung. In den Spielgruppen für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren in Süd und West geht es ebenso um alle Themen rund um´s älter werdende Kind. Alle Angebote werden von kompetenten Fachfrauen geleitet.

Damit es nicht heißt: "Wer rastet, der rostet" startet ab Mittwoch, 9. Januar von 9.30 bis 11 Uhr ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm für Ältere im Haus der Begegnung in Süd. Koordinations- und Entspannungsübungen runden die Kursstunden ab. In Obschwarzbach können sich Frauen vital und fit halten. Verspannte Muskulatur wird gedehnt und geschwächte Muskeln werden gekräftigt, ein Herz-Kreislauf-Training und gezielte Lockerungs-, Dehn-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen runden die Kursstunden ab.

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat gibt es von 15 bis 16.30 Uhr neben Kaffee und Kuchen immer auch ein spannendes Thema im Begegnungscafé für Jung und Alt im Haus der Begegnung , Vogelskamp 120. Kommen Sie am 17. Januar mit auf eine Reise zu den Pinguinen in Patagonien zum Ende der Welt oder am 2. Februar in die Märchenwelt: Die Zeit, wo das Wünschen noch geholfen hat!

Weitere Informationen und Anmeldung sind möglich unter www.ev-familienbildung.de oder 02102-10940

(Schaufenster Mettmann)
Mehr von Schaufenster Mettmann