Ermittlungen im Fall des Toten in Gerresheim - Obduktion durchgeführt - Hinweise auf Suizid

Düsseldorf · Im Fall des gestern an der Gräulinger Straße tot aufgefundenen Mannes sind die Ermittlungen des hiesigen Fachkommissariats KK 11 fortgeschritten.

Sowohl die Spurenlage als auch die gerichtsmedizinische Untersuchung ergaben keinerlei Hinweise auf eine Beteiligung Dritter oder gar das Vorliegen einer Straftat. Vielmehr dürfte sich der 59-Jährige selbst das Leben genommen haben.

(Schaufenster Mettmann)
Meistgelesen
Kochen verbindet Nationen
Bürgerverein Metzkausen und Projekt Mitleben kochen gemeinsam mit Flüchtlingsfamilien Kochen verbindet Nationen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort