| 16.30 Uhr

Celtic Rhythms of Ireland gastiert am 28. Januar in Mettmann

Celtic Rhythms of Ireland gastiert am 28. Januar in Mettmann
FOTO: Veranstalter
Mettmann. Am 28. Januar gastiert die irische Tanzshow "Celtic Rhythms of Ireland" in der Mettmanner Neandertalhalle. Mit einem eigenen Auftritt dabei ist auch die irische Band "Woodwind & Steel".

Die irische Tanzshow, meisterhaft inszeniert von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers, wird am 28. Januar um 20 Uhr in der Stadthalle ihr Programm präsentieren, zuvor wird es bereits um 17 Uhr das Konzert mit "Woodwind & Steel" geben.

Celtic Rhythms PlakatElektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an. "Celtic Rhythms of Ireland" vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music.

Die Show ist tief verwurzelt in der irisch-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Dance-Captain Andrew Vickers konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums.

Im Unterschied zu vielen anderen Tanzproduktionen paart "Celtic Rhythms of Ireland" die ausdrucksstarke Atmosphäre des irischen Lebensgefühls mit der rhythmischen Kraft moderner Musik. Authentische jahrhundertealte Tradition trifft in dieser Show auf moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance.

Einstimmen auf die Tanzshow wird die irische Folk-Band "Woodwind & Steel" ab 17 Uhr mit ihrem brandneuen Album. Die drei Musiker begeistern mit großartigen Songs und Instrumentals aus Irland und Schottland. Die Besucher erleben eine beeindruckende Tour durch die Weiten Irlands, lauschen urkomischen, unglaublichen Storys aus dem Leben der Iren. Sänger und Entertainer Ed O'Casey präsentiert mit spitzbübischem Charme hintersinnige und lustige Geschichten aus dem irischen Alltag.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 29 Euro / 24 Euro ermäßigt - zzgl. etwaiger Vorverkaufsentgelte - beim Schaufenster.

(Schaufenster Mettmann)

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr